Das fast perfekte Verbrechen


Gabi Thieme

In diesem neuen Band rekonstruiert die Autorin, Journalistin und Gerichtsreporterin 3 Kriminalfälle aus Plauen, Chemnitz und dem Erzgebirge, die auf realen Fällen basieren. Selbst ermittelt, mit Angehörigen der Opfer gesprochen, hartnäckig über Jahre recherchiert und zur Lösung der Fälle beigetragen. - Stets unter dem Motto, “Das perfekte Verbrechen gibt es nicht.“

3 spektakuläre Kriminalfälle, die Aufsehen erregten und erst nach Jahrzehnten aufgeklärt worden.
Spannend und erschütternd zugleich!

Kerstin Stephan

Produktdetails
Auflage 1.
Erscheinungsjahr 2022
Einband Broschur
Seitenzahl 333
Sprache deutsch
Verlag Bild und Heimat
ISBN 978-3-95958-323-7
Preis 14.99 (ink. MwSt.)